Bauen im Karst

Plattform für Karstingenieurgeologie 

Workshop 2011
Strassenbau im Karst
06. November 2011, Laichingen (D)

Der Strassenbau und -unterhalt im Karst weist eine Vielzahl von Problemkreisen auf (Karsthohlräume beim Bau, Strassenabwässer, Havarie, Dolinenbildung, etc.).

Der Workshop gab den verschiedenen Akteuren (Planer, Geologen, Unternehmer, NGOs) die Möglichkeit, ihre Herausforderungen, Lösungsansätze und Ideen vorzustellen und in einem interdisziplinären Forum zu diskutieren.

Der Workshop fand bewusst in einem bescheidenen Rahmen statt, der offene und lösungsorientierte Diskussionen zulies.

>> zum Workshop-Bericht

 

Das Vortragsprogramm

> Karst-Richtlinien für den Straßenbau in Thüringen u. Sachsen-Anhalt.
        S. Bauer
> Gefährdungsbilder im Strassenbau - Anpassung der KarstALEA-Methode für den Strassenbau.    
        M. Filipponi
> Überbrückung von Erdeinbrüchen unter Verwendung von hochfesten Stahldrahtelementen.       
        D. Flum
> Versickerungsanlagen im Karst.        
        F. Ludwig
         

Die Fachexkursion
Höhlenkundliche Exkursion in die Laichinger Tiefenhöhle
        W. Ufrecht